Startseite Regio PostBremer Post Rekordzahlen bei der hkk Krankenkasse: Über 930.000 Versicherte profitieren weiterhin von Top-Preis-Leistungs-Verhältnis

Rekordzahlen bei der hkk Krankenkasse: Über 930.000 Versicherte profitieren weiterhin von Top-Preis-Leistungs-Verhältnis

von Nordische Post
0 Kommentar 0 Aufrufe

hkk Krankenkasse knackt Rekord: Über 930.000 Versicherte in 2023!

Bremen (ots) – Die hkk Krankenkasse (Handelskrankenkasse) hat in ihrem aktuellen Geschäftsbericht positive Zahlen zu vermelden. Erstmals versichert die Krankenkasse mehr als 930.000 Menschen. Doch nicht nur das beeindruckende Wachstum zieht die Aufmerksamkeit auf sich – auch die Stabilität des Preis-Leistungs-Verhältnisses und der dringende Ruf nach mehr Digitalisierung verdienen Beachtung.

Preisvorteil bleibt erhalten

Mit einem Beitragssatz von aktuell 15,58 Prozent (inklusive 0,98 Prozent Zusatzbeitrag) gilt die hkk weiterhin als eine der günstigsten bundesweit wählbaren Krankenkassen. „Der Beitragssatz der hkk wird auch in den kommenden Jahren überdurchschnittlich attraktiv bleiben“, versichert Vorstand Michael Lempe. Diese attraktiven Konditionen ermöglichen Mitgliedern Einsparungen von bis zu 378 Euro pro Jahr.

Jahresergebnis 2023: Finanzstärke trotz Defizit

Trotz eines leichten Defizits von rund 6 Millionen Euro in einem anspruchsvollen Marktumfeld bleibt die hkk finanziell stark. Die Einnahmen stiegen auf 2,788 Milliarden Euro, während die Ausgaben auf 2,795 Milliarden Euro kletterten. Einem Anstieg von 4,9 Prozent bei den Einnahmen steht eine Steigerung der Ausgaben um 6,4 Prozent gegenüber. Besonders erfreulich: Die satzungsgemäße Rücklage blieb in voller Höhe erhalten.

Gesundheitspolitik: Forderungen an die Bundesregierung

Angesichts verschobener Prioritäten kritisiert die hkk die Ampelregierung. Das zentrale Versprechen einer verlässlichen Finanzierung der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung wurde nicht eingehalten. „Es bedarf umfassender Veränderungen sowohl auf der Einnahmenseite des GKV-Systems als auch bei den Versorgungsstrukturen“, fordert Lempe entschieden.

Die geforderte Neustrukturierung der Krankenhauslandschaft und die Überwindung der Sektorengrenzen zwischen ambulanter und stationärer Versorgung seien dringend notwendig. Wieder einmal wird darauf hingewiesen, dass versicherungsfremde Leistungen wie das Krankengeld für die Betreuung kranker Kinder durch Steuerzahlungen gedeckt werden müssen.

Digitalisierung: Ein überfälliger Schritt

Durch die verzögerte Einführung des eRezepts und die geplante elektronische Patientenakte (ePA) ab Anfang 2025 hinkt Deutschland in der Digitalisierung im Gesundheitswesen deutlich hinterher. Die hkk unterstützt vehement die beschleunigte Digitalisierung und ruft zu einer besseren Balance zwischen Datenschutz und digitalem Nutzen auf.

Wachstum und Effizienz: Erfolgszahlen der hkk

Großartige Wachstumszahlen können die hkk-Verantwortlichen präsentieren: Im Vergleich zum Vorjahr wuchs die Zahl der Versicherten um etwa 31.000 auf rund 920.000. Aktuell liegt der Wert bei über 930.000. Dazu trägt auch das jüngere Durchschnittsalter der Versicherten bei, das mit rund 40 Jahren deutlich unter dem Branchenschnitt liegt.

Diese Expansion wurde von einer Erhöhung der Mitarbeiterzahl um 73 stolze Arbeitsplätze begleitet. Trotz steigender Verwaltungskosten schaffte es die hkk, deutlich unter dem Branchendurchschnitt zu bleiben – ein großer Kostenvorteil für die Versicherten.

Fazit: Eine Krankenkasse auf Erfolgskurs und mit klaren Forderungen

Die hkk Krankenkasse behauptet sich mit stabilen Beitragssätzen, kontinuierlichem Wachstum und bemerkenswerter Finanzstärke. Doch trotz des Erfolgs macht die Krankenkasse unmissverständlich klar, dass ohne politische Reformen und verstärkte Digitalisierung keine langfristige Stabilität erwartet werden kann. Die Verantwortung liegt nun bei Bund und Ländern, den Weg zu mehr Effizienz und Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen zu ebnen.

Foto von Jahanzeb Ahsan auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.