Ladendieb-Tour in Bremerhaven eskaliert: Polizei jagt aggressiven Wiederholungstäter zweimal in derselben Straße!

von Nordische Post
0 Kommentar 30 Aufrufe

Die Bremerhavener Fleisch-Keilerei: Ein Ladendieb auf Abwegen!

Bremerhaven (ots) – Ein dreister Ladendiebstahl hielt am gestrigen Dienstag alle in Atem. Das Geschehen, das zunächst wie ein gewöhnlicher Diebstahl begann, entwickelte sich schnell zu einer aufregenden Verfolgungsjagd mitten im Stadtteil Geestemünde.

Der 42-jährige polizeibekannte Mann sorgte gegen 12:45 Uhr in einem Supermarkt an der Elbestraße für Aufsehen. Dort wurde er beim Diebstahl diverser Fleischwaren erwischt. Die Mitarbeiter des Marktes erkannten die Tat und stellten den Dieb. Doch anstatt kooperativ zu sein, reagierte er aggressiv und unkooperativ, weshalb die Polizei eingeschaltet werden musste. Dem Mann wurde ein Hausverbot ausgesprochen und er wurde aus dem Markt geführt.

Drei Minuten später: Nächster Diebstahl!

Wer dachte, das Abenteuer sei damit vorbei, lag falsch. Nur drei Minuten später wurden die Beamten zu einem nahen Discounter an der Elbestraße gerufen. Dort erfüllte sich der Verdacht: Der gleiche Mann versuchte wieder, Fleischwaren zu stehlen! Auch diesmal wurde er vom Personal entdeckt und festgehalten. Der Mann riss sich jedoch los, prallte auf der Flucht gegen die Eingangstür und zerstörte diese.

Kaum zu glauben, aber die beschädigte Tür brachte den Dieb vorübergehend zur Vernunft, und er wartete auf die erneut alarmierte Polizei. Doch auf dem Weg zum Streifenwagen versuchte der 42-Jährige erneut zu flüchten. Die Beamten konnten ihn jedoch schnell wieder einholen, zurückhalten und ins Polizeigewahrsam nach Lehe bringen.

Erheblicher Schaden und Strafanzeigen

Neben den gestohlenen Fleischwaren hinterließ der Täter einen Sachschaden an der Tür des Discounters in Höhe von etwa 2000 Euro. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen wegen räuberischen Diebstahls und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell.

Bleiben Sie dran für weitere Updates zu diesem skandalösen Vorfall!

Foto von (Augustin-Foto) Jonas Augustin auf Unsplash

Original-Content: news aktuell

Das könnte Sie interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

* By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

nordischepostw

Unser Fokus liegt auf den Ereignissen und Themen, die Niedersachsen betreffen. Von politischen Entwicklungen über Wirtschaftsberichte bis hin zu kulturellen Highlights – wir halten Sie stets auf dem Laufenden. Egal, ob es um lokale Ereignisse in Hannover, Braunschweig, Oldenburg oder anderen Städten geht, wir sind immer hautnah dabei und bringen Ihnen die spannendsten Geschichten näher.

©2024 Nordische Post, A Media Company – All Right Reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen

Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?

Adblock Detected

Please support us by disabling your AdBlocker extension from your browsers for our website.